Kehrt Pietro Lombardi zu DSDS zurück? Das sagt Dieter Bohlen dazu

Viele Fans wünschen sich Pietro Lombardi in die Jury der nächsten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". Nun hat sich Chef-Juror Dieter Bohlen dazu geäußert.
| (rto/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Seit Dieter Bohlen (64, "Nichts als die Wahrheit") einen Account bei Instagram angelegt hat, scheint der Pop-Titan von seinen Fans besonders oft nach Pietro Lombardi (26) gefragt zu werden. Wird der Sänger in der neuen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" wohl in Jury sitzen oder nicht? Nun hat sich Bohlen in einem kleinen Video erstmals zu den Gerüchten geäußert.

 

Alphonso Williams war der "DSDS"-Sieger im vergangenen Jahr - hier gibt es seine CD "Mr. Bling Bling Classics" zu kaufen

"Leute, ich würde es euch gerne sagen, aber es ist noch nicht entschieden. Ihr werdet aber die ersten sein, die es wissen. Es geht immer nur hin und her", so Bohlen. Ansonsten hat der Star-Produzent nur warme Worte für Lombardi übrig, der 2011 die achte Staffel der Castingshow gewann.

Sogar eine neue musikalische Kollaboration stellt er beiläufig in Aussicht: "Pietro kommt oft zu mir in meine Sendungen, zum 'Supertalent', zu 'DSDS', sitzt in der Garderobe, frisst mein Eis weg. Dafür bekomme ich immer seine tollen Caps. Einfach ein super Typ! Vielleicht mache ich auch wieder was musikalisch was mit ihm", so der "DSDS"-Chef.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren