Katy Perry und Orlando Bloom: Süße Babygeschenke von den Stars

Seit einer Woche sind Orlando Bloom und Katy Perry nun stolze Eltern der kleinen Daisy Dove Bloom. Und auch prominente Freunde freuen sich mit. Was Lionel Richie und Beyoncé zur Geburt geschickt haben, zeigt die Sängerin nun auf Instagram.
| (mia/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Sind jetzt glückliche Eltern: Katy Perry und Orlando Bloom
Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect Sind jetzt glückliche Eltern: Katy Perry und Orlando Bloom

Seit einer Woche ist die Tochter von Katy Perry (35, "Roar") und Orlando Bloom (43, "Herr der Ringe") nun auf der Welt - und das freut nicht nur die engste Familie. Wie die Sängerin und frisch gebackene Mutter auf Instagram zeigt, nehmen auch befreundete Stars teil am Elternglück des Paares. Teilweise mit kostspieligen Geschenken!

Das Album "Smile" von Katy Perry hier auf Amazon bestellen

So schickte Lionel Richie (71, "All Night Long") ein sprudelndes Geschenk, das vor allem die Eltern freuen dürfte: eine Flasche Champagner. Die kam allerdings in einem zuckersüßen Einhorn-Bademantel im Babyformat, wie in der Story von Perry zu sehen ist. So hat die kleine Daisy Dove Bloom auch etwas von dem Geschenk.

Eine weitere Aufmerksamkeit kam von keiner Geringeren als Queen B aka Beyoncé (38, "Crazy in Love"): Sie schickte ein großes Bouquet aus weißen Rosen und Lilien an die neue Kleinfamilie. Bereits letzte Woche durften sich Bloom und Perry über Glückwünsche zahlreicher Stars freuen, darunter Hillary Clinton (72), Millie Bobby Brown (16, "Stranger Things"), Justin Theroux (49, "The Leftovers") und Blooms Ex-Frau Miranda Kerr (37).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren