Katy Perry setzt sich für Aufklärung ein

10.000 Euro Spendengelder für Sexualmedizin und Familienplanung - Katy Perry investiert in Aufklärung.
| (mak/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Die Sexualmedizin und die Familienplanung sind wichtige Themen und beschäftigen auch Katy Perry (32, "E.T.") sehr. Sie ist der Meinung, dass die Menschen mehr über diese Bereiche aufgeklärt werden müssen und hat genau deshalb der Klinik "Planned Parenthood" 10.000 Dollar (ca. 9200 Euro) gespendet, wie sie ihren Fans über Instagram mitteilte. Sehr großzügig!

Hören und sehen Sie sich hier den Hit "Part Of Me" von Katy Perry an

Die 32-Jährige schreibt dazu, dass sie als junges Mädchen kaum Ahnung von diesen Themen hatte, aber dass die oben genannte Klinik ihr geholfen habe, ihren Körper zu verstehen. Die Sängerin hofft nun, mit ihrem Aufruf andere Menschen motivieren zu können, etwas Geld zu spenden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren