Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt: So heißt ihr erstes Baby

Nun ist es offiziell: Chris Pratt und seine Ehefrau sind Eltern eines kleinen Mädchens geworden. In seinem neuesten Instagram-Post enthüllt der stolze Papa auch den Babynamen.
| (mia/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt freuen sich über ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs
DFree/Shutterstock.com Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt freuen sich über ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs

Chris Pratt (41, "Guardians of the Galaxy") hat auf Instagram ein erstes Foto seines frisch geborenen Kindes mit Katherine Schwarzenegger (30) geteilt - und gleichzeitig den bisher unbekannten Namen des kleinen Mädchens bekannt gemacht: "Wir sind mehr als begeistert die Geburt unserer Tochter, Lyla Maria Schwarzenegger Pratt, mitteilen zu können."

"Jurassic World: Das Gefallene Königreich" mit Chris Pratt in der Hauptrolle hier auf Amazon streamen

Dass die Geburt bereit über die Bühne gegangen war, hatte Katherines Bruder schon Sonntagabend verraten: "Es geht ihnen gut, sie haben gerade ihr kleines Geschenk erhalten", so Patrick Schwarzenegger (26, "Midnight Sun") gegenüber "Entertainment Tonight". Mit Pratts Post folgte nun die offizielle Bestätigung der Eltern: "Wir könnten nicht glücklicher sein" heißt es zu dem Bild, auf dem das kleine Händchen des Babys zu sehen ist, das den Finger der Mutter umschließt. "Beide, Mutter und Kind, sind wohlauf. Wir sind gesegnet." Pratt schließt den Eintrag mit Zitaten aus der Bibel.

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Der Schauspieler hat bereits einen sieben Jahre alten Sohn mit seiner Ex-Frau Anna Faris (43, "Scary Movie"). Für die Tochter von Arnold Schwarzenegger (73, "Terminator") ist es das erste Kind. Chris und Katherine heirateten letztes Jahr.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren