Katherine Heigl über "Grey's Anatomy"

Katherine Heigl über mögliches "Grey's Anatomy"-Comeback
| (eee/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

"Ich weiß nicht, ob ich es tun würde oder nicht. Ich habe aber fast das Gefühl, dass es davon ablenken würde, wie sich die Serie in den sieben Jahren seit meinem Ausstieg weiterentwickelt hat."

Zurück auf Anfang: Hier die 1. Staffel "Grey's Anatomy" mit Katherine Heigl nach Hause bestellen

Durch ihre Rolle der Dr. Izzie Stevens in der US-amerikanischen Erfolgsserie "Grey's Anatomy" erlangte Katherine Heigl (40, "Beim Ersten Mal") große Bekanntheit. Nachdem sie in einem Interview mit "Entertainment Tonight" gefragt wurde, ob sie noch einmal als Izzie an das Set der Ärzteserie zurückkehren würde, meldete sie Zweifel an: "Wahrscheinlich wären die Reaktionen 'Wir sind schon über deine Story hinweggekommen, warum bist du jetzt wieder da?'". Ob die 40-Jährige noch einmal in ihren Arztkittel schlüpfen wird, bleibt also ungewiss.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren