Kate Hudson und Matt Bellamy haben sich getrennt

Kate Hudson und Matt Bellamy sind kein Paar mehr. Wie ein Sprecher der Schauspielerin dem "People"-Magazin bestätigte, seien die beiden seit einiger Zeit getrennt.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Im November traten Matthew Bellamy und Kate Hudson auf einer Veranstaltung in Los Angeles noch als Paar auf
Jordan Strauss/Invision/AP Im November traten Matthew Bellamy und Kate Hudson auf einer Veranstaltung in Los Angeles noch als Paar auf

Los Angeles – Nach vier Jahren Beziehung haben sich Schauspielerin Kate Hudson (35, "Liebe auf Umwegen") und Muse-Frontmann Matthew Bellamy (36, "Starlight") getrennt, berichtet das "People"-Magazin. Die beiden waren bereits seit April 2011 verlobt. "Kate und Matt sind seit einiger Zeit getrennt", wird ein Sprecher von Hudson zitiert. Dennoch seien sie noch sehr enge Freunde und engagierte Eltern.

Den Clip zum Hit "Starlight" von Muse können Sie auf MyVideo sehen

Der gemeinsame Sohn Bingham Hawn ist drei Jahre alt. Hudson hat zudem einen zehnjährigen Sohn aus ihrer Ehe mit Black-Crowes-Frontmann Chris Robinson. Das Paar hatte sich im November 2006 nach sechs Jahren Ehe getrennt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren