Kate Hudson ist stolze Patentante

Kate Hudson ist überglücklich: Ihre Pilates-Trainerin und gute Freundin Nicole Stuart hat endlich ein Baby bekommen und den Hollywood-Star zur Patentante auserkoren.
| (lsj/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kate Hudson (l.) hält zum ersten Mal ihr Patenkind Keaton Midnight Marquez im Arm
Instagram/katehudson Kate Hudson (l.) hält zum ersten Mal ihr Patenkind Keaton Midnight Marquez im Arm

Los Angeles - "Mein Patenkind Keaton Midnight Marquez. Wir haben trainiert... dann haben wir ihn total bemuttert. So ein Segen. Jahrelang haben wir alle dafür gebetet, dass diese Seele zu unserem Clan hinzukommt und wie ein echtes Wunder ist er jetzt zu uns gekommen."

Wie Kate Hudson dafür sorgt, immer top in Form zu sein, sehen Sie hier

Kate Hudson (36, "Ein Schatz zum Verlieben") ist überglücklich: Sie ist die Patentante des kleinen Keaton. Vor sechs Wochen kam der Sohn von Promi-Pilatestrainerin Nicole Stuart zur Welt.

Lesen Sie hier: Kate Hudsons Vater:

Auf ihrem Instagram Account gab es jetzt einen ersten Einblick in ihre Aufgaben als Patentante. Hudson hilft der frischgebackenen Mama wieder in Form zu kommen und kümmert sich dabei natürlich auch um ihr niedliches Patenkind. Die "Almost Famous"-Darstellerin hat selbst auch zwei Kinder und somit schon einige Erfahrung, was das bemuttern angeht.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren