Katarina Witt zeigt sich figurbetont

Einen klassischen Auftritt legte Katarina Witt (52) bei den Laureus World Sports Awards in Monaco hin. Die ehemalige Eiskunstläuferin bezauberte in einer nachtblauen Robe, die teilweise mit Spitze bestickt war.
| (lml/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Einen klassischen Auftritt legte Katarina Witt (52) bei den Laureus World Sports Awards in Monaco hin. Die ehemalige Eiskunstläuferin bezauberte in einer nachtblauen Robe, die teilweise mit Spitze bestickt war.

Die eingearbeiteten Schulterpolster gaben dem Kleid einen modernen Look. Abgesetzte Glitzernähte umspielten Witts tolle Figur und auch der enge Schnitt schmeichelte ihren Kurven.

Nachtblaue Spitzenkleider kommen nie aus der Mode! Kaufen können Sie sie hier

Dazu trug die 52-Jährige eine passende dunkelblaue Clutch mit dezentem Blumenmuster. Ihre vollen Haare stylte sie offen und nach hinten geföhnt. Das ließ ihr Gesicht strahlen, welches sie nur dezent schminkte. Ihre Augen waren leicht dunkel betont und passten sich somit dem Rest des Looks perfekt an. Witt wählte nudefarbene Peep-Toes, die das Bein optisch verlängerten. Auch ihren Schmuck stimmte sie passend zum Rest ab. Der funkelnde Ring an ihrem Finger griff das Glitzer in ihren Details am Kleid auf. Die roten Nägel waren noch mal gekonnte Eye-Catcher, die alles stimmig abrundeten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren