Kanye West wurde angeklagt

Keine guten Nachrichten für Rapper Kanye West: Der Musiker und Ehemann von Kim Kardashian wurde angeklagt.
| (syb/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Muss Kanye West (38, "Stronger") bald vor Gericht? Der Rapper wurde jetzt vom ungarischen Komponisten Gabor Presser (67) verklagt. Dieser behauptet, der Ehemann von Kim Kardashian (35) hätte das Lied "Gyöngyhajú lány" benutzt - Kanye habe sich bei Presser zwar die Erlaubnis geholt, aber später nie die vereinbarte Summe bezahlt.

Sehen Sie hier, was Kanye West seiner Ehefrau Kim Kardashian zum Muttertag geschenkt hat

Zu hören sei das Stück am Ende von Wests Single "New Slaves". Sollte das stimmen, müsste der 38-Jährige tief in die Tasche greifen. Wie "TMZ" berichtete, wird der Rapper auf mindestens 2,5 Millionen Dollar verklagt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren