Kanye West nähert sich seinem Vater an

Kanye West kümmert sich um seinen Vater
| (bf/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Kanye West (41, "The Life of Pablo") und sein Vater Ray West stehen sich wieder näher. Seitdem der US-Rapper von der erschütternden Krebsdiagnose seines Vaters erfahren hat, verbringen die beiden wieder mehr Zeit miteinander. Nachdem er die Nachricht bekam, ließ er alles stehen und liegen, um für seinen Vater da zu sein. Außerdem sorgte er dafür, dass Ray die beste Krankenversorgung in Los Angeles bekommt.

Sie wollen mehr von Kanye Wests Hits hören? Hier finden Sie mehr

Lange Zeit hatten die beiden eine distanzierte Beziehung, auch weil Kanye in Kalifornien lebt und Ray in Chicago. Nun verbringen die beiden wieder mehr Zeit zusammen. Auch seine drei Großenkel lernte Ray endlich besser kennen. Laut dem US-Portal "TMZ" geht es ihm auch schon besser und er reagiert gut auf die Behandlung. Wenn es so weitergeht, ist nicht nur der Prostata-Krebs bald besiegt, sondern auch die Vater-Sohn-Beziehung gerettet.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren