Kanye West feuert Bodyguard

Ein eifersüchtiger Kanye West hat seinen Bodyguard fristlos entlassen.
| (awa/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Kurz vor der Met Gala hat Kanye West (38, "Mercy") seinen Bodyguard, Steve Stanulis, gefeuert. Grund dafür soll dessen Gespräch mit der Frau des Musikers, Kim Kardashian (35), gewesen sein. Das missfiel dem Sänger und aus Eifersucht kündigte er dem Muskelpaket. Schon während der New York Fashion Week gab es angeblich Ärger zwischen dem Bodyguard und West.

Musikvideos von Kanye West gibt's gratis bei Clipfish!

Der Rapper wirft dem Ex-Chippendale-Tänzer vor, er habe mit seiner Frau geflirtet. Diese Anschuldigung weißt der New Yorker von sich und meint laut "Daily Mail": "Ich bin ein glücklich verheirateter Mann mit drei Kindern und habe dazu nichts zu sagen." Stanulis beschützte schon Stars wie Leonardo DiCaprio (41) und Alanis Morissette (41) und arbeitete davor bei der New Yorker Polizei.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren