Kaiser Naruhito und Kaiserin Masako zeigen sich erstmals dem Volk

Das Kaiserpaar Naruhito und Masako von Japan zeigte sich am Samstag erstmals seit der Inthronisierung dem Volk. Viele Menschen jubelten ihnen zu.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Der frisch inthronisierte Kaiser Naruhito von Japan (59) und seine Frau, Kaiserin Masako (55), zeigten sich am Samstag erstmals öffentlich dem Volk. Bei insgesamt sechs Auftritten zwischen 10 und 15 Uhr auf dem Balkon des Kaiserpalastes ließen sie sich von zahlreichen Fans feiern. Das meldete das kaiserliche Hofamt.

"Lonely Planet Reiseführer Japan" können Sie hier bestellen

Nach der Abdankung seines Vaters, Kaiser Akihito von Japan (84), am 30. April, war Naruhito ihm am Mittwoch (1. Mai) auf den Chrysanthementhron gefolgt. Die große religiöse Inthronisierungszeremonie wird im Oktober stattfinden. Dazu werden zahlreiche Staatsgäste in Tokio erwartet; es soll auch einen Autokorso durch die Stadt geben.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren