Kader Loth nach OP im Krankenhaus: Was bedeutet "Start ins neue Leben"?

Fans machen sich große Sorgen um Kader Loth. Der TV-Star veröffentlicht ein Krankenhaus-Foto mit Kanüle im Arm.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kader Loth wurde operiert - den Grund verrät sie nicht.
Brauer/Instagram Kader Loth wurde operiert - den Grund verrät sie nicht.

"OP überstanden!!! Endlich werde ich heute entlassen", schreibt Kader Loth zu ihrem Instagram-Bild. Die Ex-Dschungelcamperin verbrachte mehrere Tage in der Klinik - erst jetzt ist sie auf dem Weg der Besserung.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert
Was ist passiert? Ihre Fans lässt Kader Loth noch unwissend zurück. Den Grund für ihren Krankenhaus-Aufenthalt hat die 45-Jährige noch nicht verraten, doch die Operation scheint gut verlaufen zu sein. Ihr bester Freund, der Münchner It-Boy Chris Hanisch, kommentiert das Bild: "Gute Besserung nochmal, endlich ist es vorbei - jetzt kann das neue Leben starten."

Die AZ weiß: Neben Chris Hanisch war auch Kader Loths Ehemann Ismet als Unterstützung im Krankenhaus dabei.

Kader Loth hat geheiratet: Chris Hanisch ist Trauzeuge

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren