Kader Loth berichtet unter Tränen von ihrer Corona-Infektion

Kader Loth offenbart in einem Instagram-Video, dass sie sich mit dem Coronavirus infiziert hat. Unter Tränen spricht sie über ihre Ängste.
| (jom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Kader Loth hat sich trotz einiger Hygienemaßnahmen mit dem Coronavirus infiziert.
imago images/Future Image Kader Loth hat sich trotz einiger Hygienemaßnahmen mit dem Coronavirus infiziert.

Reality-TV-Star Kader Loth (47) hat sich mit dem Coronavirus infiziert. In einem Instagram-Video berichtet sie unter Tränen, dass seit einigen Tagen nun schon angeschlagen sei. Obwohl sie sehr aufgepasst, die Wohnung nicht ohne Maske und Handschuhe verlassen hätte und zu Hause alles desinfiziert habe, habe sie jetzt leider auch Corona. "Das Schlimme ist, dass ich ja nicht weiß, ob ich übermorgen noch lebe. Das macht mir Angst. Ob ich das schaffe, keine Ahnung", zeigt sie sich besorgt.

Zahlreiche Fans und Freunde schicken der 47-Jährigen Genesungswünsche und wollen sie unter dem Post beruhigen, dass sie die Erkrankung gut überstehen wird. Julian F. M. Stoeckel (33) schreibt: "Kader, du schaffst das." Danni Büchner (42) meldet sich ebenfalls zu Wort: "Fühle dich gedrückt meine Liebe."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren