Justin Bieber meldet sich aus der Therapiestunde

Sänger Justin Bieber macht gerade eine Therapie und hält seine Follower mit einem Statement via Social Media auf dem Laufenden.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Sänger Justin Bieber (25, "Purpose") ist derzeit in Therapie. Wie es ihm damit geht, verrät er in seiner Instagram Story: "Es ist cool, einen gesunden Geist und gesunde Emotionen zu haben", kommentiert er ein Foto, das ihn offenbar bei einer Therapiesitzung zeigt. Mitte Februar war bekannt geworden, dass sich der Sänger in Behandlung begeben hat.

"Purpose" von Justin Bieber können Sie hier streamen

Seit Jahren hat Bieber mit psychischen Belastungen zu kämpfen. Im März 2016 kündigte er an, vor seinen Konzerten keine Fans mehr treffen zu wollen, weil es ihn emotional so sehr auslauge, dass er am Rande einer Depression stehe. Im Sommer 2017 hatte er dann die letzten 14 Auftritte seiner "Purpose"-Tour abgesagt.

Hilfe bei Depressionen bietet die Telefonseelsorge unter der kostenlosen Rufnummer: 0800/111 0 111

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren