Jung, schön, geschieden

Heirat ist hip: In Hollywood geben sich junge Szene-Paare sehr schnell das Ja-Wort – lange halten diese Ehen allerdings nicht.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die kanadische Rock-Sängerin Avril Lavigne und ihr Mann Deryck Whibley lassen sich scheiden.
dpa Die kanadische Rock-Sängerin Avril Lavigne und ihr Mann Deryck Whibley lassen sich scheiden.

Heirat ist hip: In Hollywood geben sich junge Szene-Paare sehr schnell das Ja-Wort – lange halten diese Ehen allerdings nicht.

Avril Lavigne, 24, lässt sich nach drei Jahren Ehe scheiden. „Wir wurden ein Paar, als ich 19 war und heirateten mit 21“, teilt sie mit. Sechseinhalb Jahre verbrachte die Sängerin an der Seite von Kollegen Deryck Whibley. „Sie hat zu jung geheiratet und das endlich eingesehen“, so ein Freund.

Mit 21 Jahren haben andere nicht mal die Ausbildung fertig – Avril Lavigne hatte schon ein hübsches Sümmchen auf dem Konto, eine Villa in Bel Air – und Sum41-Sänger Deryck Whibley zum Freund. Fast könnte man sagen: Was bleibt da Aufregenderes, als ein Stückchen Spießigkeit zu wagen und zu heiraten? Statt ewig in wilder Ehe zu lieben, fackelt Hollywoods U-25-Fraktion nicht lang, bevor sie die ewige Liebe verspricht. Heirat ist hip: Nur reicht das Haltbarkeitsdatum selten an das verflixte siebte Jahr heran.

Lavignes gleichaltrige Kollegin Ashlee Simpson zum Beispiel, seit letztem Jahr mit Gitarrist Pete Wentz von „Fall out Boy“ verheiratet, soll neulich ihren Liebsten nach einer Party zusammengebrüllt und Rat bei einem Scheidungsanwalt gesucht haben – ihr Mann wurde beim Fremdflirten gesichtet. Das Krisel-Paar hat einen kleinen Sohn, Bronx.

Die Idee mit der frühen Heirat hat Ashlee Simpson vielleicht von ihrer Schwester Jessica. Mit 22 Jahren hatte die Popsänger Nick Lachey geehelicht – und ließ ihr Liebesglück von der MTV-Show „Newlyweds“ begleiten. Nach zwei Jahren trennten sie sich –so wie viele andere auch.

Skandal-Röhre Amy Winehouse etwa schloss mit 23 den Bund für die Ewigkeit – für zwei Jahre. Trendsetterin und Rekordhalterin der kurzen Ehen bleibt Britney Spears mit ihrer bierseligen Blitzheirat vor fünf Jahren in Las Vegas. Nach 55 Stunden wurde die Ehe annulliert.

L. Kaufmann

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren