Julia Louis-Dreyfus hilft Krebspatienten

Julia Louis-Dreyfus hilft Krebspatientinnen
| (tae/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

"Die unglaubliche Unterstützung war ziemlich überwältigend."

Sie wollen mehr von Julia Louis-Dreyfus sehen? Dann klicken Sie hier für die Komödie "Genug gesagt"!

Schauspielerin Julia Louis-Dreyfus (58, "Veep - Die Vizepräsidentin") hat in der US-Nachrichtensendung "Good Morning America" über ihre erfolgreiche Geldsammelaktion gesprochen. Dabei sammelte sie für Frauen, die nach einer Brustkrebsdiagnose eine Mastektomie hatten und einen Brustwiederaufbau brauchten, deren Krankenversicherung das aber nicht abdeckte. Im September 2017 hatte die US-Schauspielerin ihre eigene Brustkrebserkrankung öffentlich gemacht. Mittlerweile ist ihre Behandlung abgeschlossen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren