Jüdische Kulturtage im Gasteig

Hochkarätige Eröffnung der Jüdischen Kulturtage im Gasteig. Präsidentin will einen "Dialog von Miteinander" anregen.
| Kimberly Hagen
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Schriftsteller- und Ehepaar:Amelie Fried und Peter Probst.
People Picture/Willi Schneider 5 Schriftsteller- und Ehepaar:Amelie Fried und Peter Probst.
People Picture/Willi Schneider 5
Bald 99: Fürstin Manni zu Sayn-Wittgenstein-Sayn mit Sohn Peter.
People Picture/Willi Schneider 5 Bald 99: Fürstin Manni zu Sayn-Wittgenstein-Sayn mit Sohn Peter.
Auftritt als Paar: Susanne Porsche mit ihrem Freund Werner Ebke.
People Picture/Willi Schneider 5 Auftritt als Paar: Susanne Porsche mit ihrem Freund Werner Ebke.
Von der Taufe des Enkels in den Gasteig: Karin Holler.
People Picture/Willi Schneider 5 Von der Taufe des Enkels in den Gasteig: Karin Holler.

München - Bei der einen Dame steht der 99. Geburtstag an, bei der anderen eine größere OP. Trotzdem wollten beide an diesem Abend unbedingt dabei sein. Fürstin Marianne "Manni" zu Sayn-Wittgenstein-Sayn, die am 9. Dezember Jubeltag hat, und TV-Ärztin Antje-Katrin Kühnemann (mit Krücke und Optimismus da) zählten zu den Stargästen bei der glanzvollen Eröfffnung der 32. Jüdischen Kulturtage (bis zum 24.11.) im Gasteig. Diese wollen Einblicke in die jüdische Kultur und Tradition geben.

"Kultur ist die DNA einer jeden Gesellschaft."

Zum Auftakt fand ein bejubeltes "Tribute to Leonard Bernstein"-Konzert statt. Kulturtage-Präsidentin Judith Epstein betonte: "Kultur ist die DNA einer jeden Gesellschaft. Wir möchten einen Dialog von Miteinander anregen."

Programmdirektorin und Schauspielerin Sunnyi Melles ergänzte: "Durch meine jüdischen Wurzeln liegt es mir am Herzen, die Kunst als Brücke zur Integration zu verstehen."

Unter den Gästen: OB Dieter Reiter, das Schriftsteller-Paar Amelie Fried und Peter Probst, Spar-Erbin Karin Holler, Susanne Porsche mit ihrem Lebensgefährten Werner Ebke.

Stilvoll und auch sexy: Die Promis beim Bambi

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren