Jude Law spielt in Werbeclip nur die Nebenrolle

Jude Law darf in einem neuen Werbefilm seine Leidenschaft für Autos ausleben. Allerdings spielt ein anderer die Hauptrolle: ein Hotelangestellter.
| (spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Jude Law darf in einem neuen Werbefilm seine Leidenschaft für Autos ausleben. Allerdings spielt ein anderer die Hauptrolle: ein Hotelangestellter. Der darf nämlich für kurze Zeit in die Rolle des Schauspielers schlüpfen und dessen Leben "erfahren". Der Autohersteller behauptet natürlich: Es liegt am Fahrzeug.

Man kennt ihn aus "Der talentierte Mr. Ripley", "Unterwegs nach Cold Mountain" oder "Grand Budapest Hotel" - bei Schauspieler Jude Law schmelzen die Frauen dahin. Der Brite ist zwar als Charmeur und Frauenheld bekannt, hat aber noch eine weitere Leidenschaft: Autos, ob Oldtimer oder nagelneue Luxusgefährte. Nur konsequent also, dass der 42-jährige Hollywood-Star jetzt mit der Luxus-Automarke Lexus kooperiert, die den Hollywood-Star für eine Kampagne für ihr neues SUV gewinnen konnte.

Sehen Sie auf MyVideo den Trailer zu Jude Laws aktuellem Film "Spy - Susan Cooper Undercover"

 

Einmal Jude Law sein - der Traum wird wahr

 

Es ist nicht das erste Mal, dass Jude Law als Werbefigur mit seinem Lieblingsthema Autos in Kontakt kommt. Im Kurzfilm einer Whiskeymarke durfte Jude Law am Steuer eines Oldtimers sitzen. Neuer hingegen ist der Lexus RX, für den Jude Law an der französischen Riviera vor der Kamera stand: "Ich liebe das Fahren und die daraus resultierende Flucht aus der Realität. Das Konzept von 'The Life RX' war sehr interessant, da es tatsächlich so ist, dass das richtige Auto der Schlüssel für eine außergewöhnliche Erfahrung ist", erzählt Law über den Dreh.

Der TV-Clip ist ab Januar offiziell in Deutschland zu sehen - oder jetzt schon auf Youtube. Die Story: Jude Law gibt vor einem Luxushotel die Schlüssel für das SUV einem Hotelangestellten. Doch der parkt den Wagen nicht etwa, sondern gönnt sich einen Trip in die Welt der Reichen und Schönen. Der Clou des eine Minute langen Films: Der Clip ist fast komplett aus der Ich-Perspektive des Hotel-Boys gedreht. Der Zuschauer erlebt aus seinem Blickwinkel, wie er ins Blitzlicht von Fans gerät, in einer Villa Austern schlürft, Wasserski fährt, mit Produzenten verhandelt und auf einer exklusiven Party auf die Bühne gebeten wird - ein Traum, der für ein paar Stunden Realität wird.

 

Ein luxuriöses Lebensgefühl "erfahren"

 

Der Kurzfilm soll das Fahrgefühl des neuen Lexus-Modells reflektieren - purer Luxus, ein aufregendes Lebensgefühl. Für Alai Uyttenhoven, Head of Lexus Europe, war klar, dass Jude Law diesen Lifestyle perfekt verkörpert. Schließlich weiß der Schauspieler nicht nur ein Luxusauto wirklich zu schätzen, sondern steht auch selbst für Stil und Eleganz. Einen "fantastischen Schauspieler und echten Gentleman" nennt Uyttenhoven sein Testimonial.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren