Jude Law sah die Corona-Pandemie schon lange kommen

Der britische Schauspieler Jude Law wurde von der Corona-Pandemie nicht überrascht. Dank dem Thriller "Contagion" wurde er von Experten genau auf ein solches Szenario vorbereitet.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Jude Law kennt sich offenbar mit Pandemien gut aus.
Denis Makarenko / Shutterstock.com Jude Law kennt sich offenbar mit Pandemien gut aus.

In vielen Hollywood-Filmen wurde lange vor der Corona-Pandemie ein weltweiter Virus-Ausbruch als Horror-Szenario skizziert. So auch in dem 2011 erschienenen Thriller "Contagion" mit Matt Damon (50), Kate Winslet (45), Gwyneth Paltrow (48) und Jude Law (47) in den Hauptrollen. Letzterer sprach nun in einem Interview mit dem Männermagazin "GQ" über eine gewisse Vorahnung, die der Brite seit den Dreharbeiten hatte. Experten, die für die Dreharbeiten zurate gezogen wurden, hätten schon lange gewusst, was die Menschheit erwarten würde.

Alle hätten gesagt, dass dies passieren würde, so Law. "Die Frage war nicht ob, sondern nur wann", erklärte der Schauspieler. Bei ihm hätten bereits die Alarmglocken geschrillt, als Anfang 2020 die ersten Meldungen über das Coronavirus aus China in die westliche Welt geschwappt seien: "Leider war ich nicht sonderlich überrascht." Die Art und Weise, wie die Berater ihm damals eine Pandemie erklärt haben, hätten ihn damals schon überzeugt: "Es macht einfach Sinn."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren