Jourdan Dunn: Neues XL-Tattoo ziert ihren Modelkörper

Jourdan Dunn liebt Tattoos. Schon acht kleine Kunstwerke zieren ihren Körper, doch jetzt durfte es etwas Größeres sein. Sie entschied sich für ein außergewöhnliches Rippen-Tattoo.
| (elh/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Hier kommt Nummer neun: Jourdan Dunn (27) hat ein neues Tattoo! Bisher schmückten lediglich kleinere Schriftzüge oder römische Ziffern ihren schlanken Modelkörper, doch nun hat sie sich für einen echten Hingucker entschieden: ein großes Phönix-Tattoo, das quer über ihre Rippen verläuft. Wie auf einem Foto, das Dunn bei Instagram veröffentlichte, zu erkennen ist, wird der mythische Vogel von Blumen und Federn umschlugen, wodurch das Kunstwerk sehr feminin wirkt. (Sie suchen den passenden Körperschmuck? Diese Fake-Tattoos können Ihnen behilflich sein)

Der neue Körperschmuck der Britin kommt bei ihren Fans gut an: Innerhalb weniger Stunden sammelte das Instagram-Foto über 47.000 Likes. Doch abgesehen vom aufsehenerregenden Phönix-Tattoo bemerkten einige ihrer Follower noch ein weiteres Detail auf dem Schnappschuss: die kleinen Dehnungsstreifen am Gesäß des Models. "Ich liebe deine Dehnungsstreifen", kommentierte ein Fan. Ein anderer Follower schrieb: "Sie hat Dehnungsstreifen genau wie wir gewöhnlichen Menschen!"

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren