Josh Groban gegen Trump

Der US-Sänger Josh Groban giftet gegen Trump
| (bf/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

"Wenn ich zurück zu der Zeit meines 16-jährigen Selbst reisen könnte, würde ich jeden Mann, Frau und Kind im Jahr 1998 vor Donald Trump warnen."

Haben Sie schon in "Stages" von Josh Groban reingehört? Hier finden Sie das passende Album

Der amerikanische Sänger Josh Groban (37,"A Collection") äußert sich oft kritisch gegenüber dem US-Präsidenten Donald Trump. "Ich würde sicher gehen, dass alle ein Donald-Trump-Sicherheits-Vorbereitungskit hätten", erzählte er der britischen Zeitung "The Big Issue". Bereits im Jahr 2015 machte er sich bei der amerikanischen Talkshow "Jimmy Kimmel Live" über Trump lustig, indem er dessen albernen Tweets vorsang. Wer hätte wohl damals gedacht, dass er wirklich Präsident werden würde.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren