Joey Kelly läuft für den guten Zweck

Am Dienstag findet wieder der Berliner Mauerlauf statt, um an den Mauerbau und die Opfer der deutschen Teilung zu erinnern. Daran nimmt auch Joey Kelly (43, "Hysterie des Körpers: Der Lauf meines Lebens") Teil.
| (mak/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Am Dienstag findet wieder der Berliner Mauerlauf statt, um an den Mauerbau und die Opfer der deutschen Teilung zu erinnern. Daran nimmt auch Joey Kelly (43, "Hysterie des Körpers: Der Lauf meines Lebens") Teil.

Der Sportler und Musiker läuft dabei mit seinem Team zugunsten der Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung. Gemeinsam werden sie 160 Kilometer zurücklegen, bevor Kelly anschließend im "Estrel Congress Center" am Spendentelefon Platz nehmen wird.

Hier finden Sie das Buch "America for Sale" von Joey Kelly

"Ich hoffe, dass José Carreras' wichtiger Kampf gegen Leukämie mit diesem Lauf noch mehr Aufmerksamkeit bekommt! Es ist mir ein wirklich großes Anliegen ihn dabei zu unterstützen!", sagt er gegenüber der Stiftung. Vor seinem Start können außerdem Joey Kelly-Stiftungs-Caps für den guten Zweck erworben werden.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren