Jörg Kachelmann moderiert wieder Riverboat: Gäste stehen fest

Der Schweizer Moderator und Wetterexperte Jörg Kachelmann (60) moderiert ab 4. Januar wieder das "Riverboat". Bereits von 1997 bis 2009 war er Gastgeber der Talkshow. 2011 wurde er in einem Prozess vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen. 
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Jörg Kachelmann und Kim Fisher beim Interview zur Talkshow "Riverboat".
dpa/Sebastian Willnow Jörg Kachelmann und Kim Fisher beim Interview zur Talkshow "Riverboat".

TV-Comeback nach turbulenten Zeiten! Jörg Kachelmann hegt nach seiner Rückkehr als Moderator der MDR-Talkshow "Riverboat" keine weiteren Fernsehpläne. Die wöchentliche Sendung sei nichts, was man an einem Tag mal eben schnell mache, sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Auch in seiner Wetterfirma werde er wohl künftig Aufgaben delegieren müssen, um alles zu schaffen.

Kachelmann moderiert das "Riverboat" von diesem Jahr an wieder zusammen mit Kim Fisher (49). Beide knüpfen damit an alte Zeiten an. Sie haben die Talkshow vor Jahren schon gemeinsam gestaltet. Die erste Sendung wird an diesem Freitag (4. Januar) ausgestrahlt. Die Gäste: Rüdiger Hoffmann, Andreas Kieling, Stefanie Stappenbeck, Adele Neuhauser, Gunther Emmerlich, Gunter Kahlo und Helmut Lotti.

Wie lange er an Bord bleibe, sei nicht seine Entscheidung, sagte Kachelmann. "Ich weiß nicht, wann die Altersguillotine kommt. Es hängt davon ab, wie gut ich das mache. Kim wird das noch 30 Jahre machen."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren