Jodie Foster mag es dezent

Jodie Foster mag es dezent
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Bei der Premiere des Films "Be Natural: The Untold Story of Alice Guy-Blaché" in Los Angeles war auch Hollywood-Star Jodie Foster (56, "Hotel Artemis") zu sehen. Die Schauspielerin hat in der Dokumentation als Erzählerin mitgewirkt. Auf dem roten Teppich präsentierte sich die Oscar-Preisträgerin in einem gestreiften, grau-schwarzen Kleid mit floralem Muster. Die ärmellose Robe war um die Taille enger gefasst und betonte so die Figur der 56-Jährigen.

Zu dem wadenlangen Kleid kombinierte Foster schwarze Peeptoes. Ihre halblangen Haare hatte sie zu leichten Wellen frisiert, die ihr Gesicht umrahmten. Ohne Accessoires und mit dezentem Make-up stellte sie sicher, dass nichts von ihrem schlichten, aber eleganten Kleid ablenkte.

Schöne Kleider für den großen Auftritt gibt es hier

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren