Joachim Llambi: Geburtstagswünsche seiner "Let's Dance"-Kollegen

Joachim Llambi feiert seinen 57. Geburtstag. Auf Instagram wird der "Let's Dance"-Juror von seinen prominenten Kollegen beglückwünscht.
| (nra/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Seit 2006 ist Joachim Llambi Jury-Mitglied bei "Let's Dance".
Seit 2006 ist Joachim Llambi Jury-Mitglied bei "Let's Dance". © imago images/Future Image

Joachim Llambi genießt an diesem Sonntag (18. Juli) einen besonderen Tag: Der Tanzjuror feiert seinen 57. Geburtstag. Auf Instagram haben ihn seine "Let's Dance"-Kollegen fröhlich beglückwünscht.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Jurorin Motsi Mabuse (40) widmete dem Geburstagskind gleich einen ganzen Post. Auf Instagram schrieb sie zu einem Bild mit ihrem Kollegen: "Alles gute zum Geburtstag, Joachim Llambi. Nur das Beste an deinem Tag. [...] Danke für die Möglichkeiten, die du so vielen Tänzern, inklusive mir, in Deutschland eröffnet hast. Danke dir auch für die grauen Haare, lol."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Auch Victoria Swarovski und Jorge González gratulieren

Moderatorin Victoria Swarovski (27) gratulierte dem Tanzjuror in ihrer Instagram Story. Zu einem Bild mit Llambi vom "Let's Dance"-Tanzparkett schrieb sie: "Happy happy birthday, Joachim Llambi." Auch Jury-Kollege Jorge González (53) freute sich für den kritischen Juror. In seiner Instagram Story postete er ein Foto mit Llambi vom roten Teppich und versah seinen Post mit dem Lied "Happy Birthday" von Musiker Lenny Kravitz (57).

Joachim Llambi tanzt bereits seit seinem 16. Lebensjahr. Schnell stieg er von den Amateuren zu den Profis auf und nahm an Weltmeisterschaften teil. Er ist offiziell Wertungsrichter der Amateur- und Profiliga. Seit 2006 urteilt er über die Tanzkünste der Promis bei "Let's Dance" bei RTL.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren