Jetzt neu in Kimberlys Blog: Kimy Winehouse

AZ-Leute-Kolumnistin Kimberly Hoppe ist plötzlich nicht mehr blond. Sie ist aber nicht abgestürzt, sondern hoch offiziell zum Drogenfreak geworden. Wir präsentieren: Kimy, äh, Amy Winehouse!
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Plötzlich nicht mehr blond: AZ-Kolumnistin Kimberly Hoppe als Amy Winehouse
Hans Günther Kaufmann Plötzlich nicht mehr blond: AZ-Kolumnistin Kimberly Hoppe als Amy Winehouse

AZ-Leute-Kolumnistin Kimberly Hoppe ist plötzlich nicht mehr blond. Sie ist aber nicht abgestürzt, sondern hoch offiziell zum Drogenfreak geworden. Wir präsentieren: Kimy, äh, Amy Winehouse!

Ein hicksiges Hallo…

keine Sorge, bin nicht abgestürzt. Habe den Vollrausch noch vor mir. Hochoffiziell werde ich jetzt zum Drogenfreak - und lasse mein altes, blondes und braves Leben hinter mir.

Kein Basti The Kid mehr. Keine Voll-Verliebtheit. Kein Bratfett.

Ich befinde mich nämlich soeben auf dem direkten Weg zur Rehab. Ich bin back in black. Heißt: Ich werde Kimy, äh, Amy Winehouse.

Werde also künftig deutlich mehr Millionen haben, mehr Dealer-Freunde, mehr Paparazzi vor der Tür, mehr Leber-Schäden und mehr bleiche Lover mit Einstich-Problemen in meinem Bett.

Hm. Ihr glaubt mir nicht? Seht selbst…

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren