Jetzt ist es offiziell: Lena Dunham ist in einer Beziehung

Im April deutete Schauspielerin Lena Dunham an, wieder in einer Beziehung zu sein. Nun bestätigt sie ihre Liebe zu Musiker Luis Felber öffentlich.
| (aha/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Lena Dunham bei der Premiere von "Once Upon a Time in Hollywood" in London, 2019.
Lena Dunham bei der Premiere von "Once Upon a Time in Hollywood" in London, 2019. © Featureflash Photo Agency/shutterstock.com

Lena Dunham (35) möchte ihre Liebe nicht länger geheim halten. Auf Instagram teilte die Schauspielerin nun erstmals eine Bilderstrecke von sich und ihrem Partner Luis "Lulu" Felber (35). "Alles Gute zum Geburtstag, Luis", schrieb Dunham auf Spanisch dazu. Felber hat britische und peruanische Wurzeln. Dann teilt sie einen Lobgesang auf ihren Liebsten. "Jeder, der mit dir in Kontakt kommt - sei es kreativ, emotional oder aus Versehen - hat Glück. Aber ich bin die Glücklichste", so der US-Star.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Nach wenigen Stunden konnte der Post schon über 45.000 Likes sammeln. Viele von Dunhams Freunden, wie Schauspieler Tommy Dorfman (29), Schauspielerin Bella Ramsey (17) und Plus-Size-Model Tara Lynn (38) kommentierten mit Emojis. "Ich freue mich so für dich, Lena, und alles Gute zum Geburtstag, Luis", schrieb Tom Hanks' (64) Ehefrau Rita Wilson (64) derweil.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Die Beziehung "geht schon ein paar Monate"

Dunham erwähnte vergangenen April im Interview mit der "New York Times", dass sie wieder in einer Beziehung ist. Den Namen ihres Freundes nannte sie damals jedoch nicht. "Es geht schon ein paar Monate...Ich bin sehr glücklich", erzählte sie der Zeitung. Felber ist Musiker und veröffentlicht seine Kunst unter dem Namen Attawalpa, inspiriert von Inka-König Atahualpa.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren