Jette Joop gestaltet Masken für Kinder zum Ausmalen

Kinder ab sechs Jahren sind im Großteil aller Bundesländer von der Maskenpflicht betroffen. Designerin Jette Joop möchte mit ihren Modellen für mehr Verständnis, aber auch für mehr Tragespaß sorgen.
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Designerin Jette Joop bringt mit Lidl eine Masken-Kollektion heraus.
obs/Lidl/Gregor Hohenberg Designerin Jette Joop bringt mit Lidl eine Masken-Kollektion heraus.

Designerin Jette Joop (52) möchte mit neu entworfenen Mund-und-Nasen-Bedeckungen ihren Teil dazu beitragen, "die Corona-Pandemie auch weiterhin gut durchzustehen". Die Masken, die es sowohl für Erwachsene als auch für Kinder gibt, sind ab dem 20. Juli in allen deutschen Lidl-Filialen verfügbar. Die zweilagigen Modelle bestehen aus 100 Prozent Baumwolle, können in der Waschmaschine gereinigt werden und bieten besonders Kindern einen kreativen Anreiz.

Düfte von Jette Joop ganz einfach hier shoppen.

Die Masken werden im Doppelpack angeboten. Ein Modell ist gänzlich coloriert, das zweite kann mit Textilmalstiften individuell ausgemalt werden. "Besonders Kinder haben durch das Personalisieren ihrer Masken eine Gelegenheit, sich dem Thema nochmal anders anzunähern", erklärt Joop ihre Idee hinter den neuen Designs.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren