Jessica Alba: So kämpft sie gegen Babyspeck

Erst vor zwei Wochen hat Jessica Alba ihre zweite Tochter zur Welt gebracht - schon steht sie wieder auf dem Crosstrainer. Über Twitter teilt sie ihr Übungsprogramm mit der Welt.
| dapd
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

 

Erst vor zwei Wochen hat Jessica Alba ihre zweite Tochter zur Welt gebracht - schon steht sie wieder auf dem Crosstrainer. Über Twitter teilt sie ihr Übungsprogramm mit der Welt.

Jessica Alba (30), US-Schauspielerin, hat zwei Wochen nach der Geburt ihrer Tochter Haven Garner wieder mit dem Training begonnen. Auf Twitter beschreibt sie die Übungen, die ihr Arzt ihr empfohlen hat. „Mein Arzt sagte, ich könne nach zwei Wochen anfangen“, schrieb Alba. „Ich fange langsam an, Hometrainer und Crosstrainer.“

Darüber hinaus gibt sie anderen Frauen Tipps, wie sie mit dem Training anfangen und sich besser motivieren können.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren