Jessica Alba beendet sechs Wochen nach der Geburt ihre Sport-Pause

Alle Achtung! Nur wenige Wochen nach der Geburt ihres Babys verschlägt es Jessica Alba wieder ins Fitnessstudio. Unterstützt wird sie dabei von ihrem Personal Trainer.
| (elh/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Sechs Wochen nach der Geburt ihres dritten Kindes Hayes ist Hollywood-Schönheit Jessica Alba (36, "Fantastic Four") zurück im Fitnessstudio. Bei Instagram teilte sie ein Foto von sich und ihrem Personal Trainer Aaron Hines. Unter den Schnappschuss, auf dem Alba verschwitzt ist und erschöpft in die Kamera guckt, schrieb sie: "Wieder in den Sattel zu steigen, war hart" und bedankte sich gleichzeitig für die Motivation. Ihre Fans zeigten sich begeistert, sie kommentierten zum Beispiel: "Wow, sieht nach einem harten Workout aus. Mach weiter so!" oder "Ich glaub an dich."

In "Mechanic: Resurrection" gibt es geballte Action mit Jessica Alba

Schon vor einer Woche hatte der "Sin City"-Star in einem Instagram-Video angekündigt, mehr auf die Ernährung zu achten und "gesündere Entscheidungen" zu treffen. Dazu wolle die 36-Jährige auf Zucker verzichten. Bei so viel eiserner Disziplin dauert es sicher nicht lang, bis die Unternehmerin ihre Babypfunde los ist. Mit der Geburt ihres dritten Kindes ist für sie und ihren Mann Cash Warren (39) die Familienplanung offenbar abgeschlossen. Das Paar ist seit 2008 verheiratet und hat zudem zwei Töchter, Honor (9) und Haven (6).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren