Jesse Eisenberg ist Papa geworden

Jesse Eisenberg und seine langjährige Freundin Anna Strout sind still und heimlich Eltern geworden. Jesse soll stolzer Vater eines Jungen ein.
| (rto/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Jesse Eisenberg und seine langjährige Freundin Anna Strout sind still und heimlich Eltern geworden. Jesse soll stolzer Vater eines Jungen ein.

Still und heimlich: "The Social Network"-Star Jesse Eisenberg (33) und seine langjährige Freundin Anna Strout sind Eltern eines Jungen geworden. Wie das US-Portal "eonline.com" berichtet, wurden die frischgebackenen Eltern mit ihrem kleinen Wonneproppen in New York gesichtet. Ein Instagram-Fan-Account postete ein Bild des US-Schauspielers, das ihn gemeinsam mit seinem Sohn zeigen soll.

Nehmen Sie Zauberunterricht bei Jesse Eisenberg auf Clipfish

Wann das Kind auf die Welt gekommen ist oder welchen Namen es trägt, ist nicht bekannt. Auch die Schwangerschaft hatte Eisenberg nie bestätigt. Nur einige Fotos zeigten Strout Mitte Oktober 2016 mit einem großen Baby-Bauch. Jesse Eisenberg hält sein Privatleben für gewöhnlich eisern unter Verschluss.

Nach zehn Beziehungsjahren hatten sich Eisenberg und Strout 2012 getrennt. Danach wurde er mit der australischen Schauspielkollegin Mia Wasikowska (26, "Alice im Wunderland") in Verbindung gebracht. Anfang 2015 erschienen dann aber wieder erste Pärchen-Fotos von Eisenberg und Strout. Das Eltern-Glück kam also schnell.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren