Jenny Jürgens wird die Hauptdarstellerin von "Rote Rosen"

Schauspielerin Jenny Jürgens wird das neue Gesicht der ARD-Telenovela "Rote Rosen". Die Tochter von Schlagerstar Udo Jürgens tritt somit die Nachfolge von Maike Bollow an. Für die Rolle zieht Jürgens ins beschauliche Lüneburg, den Drehort der Serie.
| (dac/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Jenny Jürgens übernimmt die Hauptrolle bei "Rote Rosen"
imago stock&people Jenny Jürgens übernimmt die Hauptrolle bei "Rote Rosen"

"Ich war noch niemals in New York, Ich war noch niemals in...": Für die Tochter von Udo Jürgens geht es erst mal nach Lüneburg. Wie "Bild.de" berichtet, wird Jenny Jürgens (47,"Liebe ohne Leiden") das neue Gesicht der ARD-Telenovela "Rote Rosen". Ab Anfang September wird sie die Hauptfigur Jana Greve spielen und somit Nachfolgerin von Maike Bollow (50) werden. Mit dem Darsteller-Tausch verfolgen die Macher der Serie eine Tradition, nach der immer ein Wechsel der Hauptfiguren nach 200 Folgen vorgesehen ist.

Sehen Sie Jenny Jürgens in "Mallorca - Die Suche nach dem Paradies"

"Das wird hart, wir müssen uns da organisieren", zitiert "Bild" die 47-Jährige auf ihren Umzug angesprochen. Denn Jürgens, die mit dem spanischen Regisseur David Carreras (51) liiert ist, pendelt normalerweise zwischen Düsseldorf und Mallorca. Nun geht es ins beschauliche Lüneburg, dem Drehort von "Rote Rosen". Die männliche Hauptrolle wird Klaus Zmorek (56) übernehmen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren