Jennifer Lopez zeigt ihre Bikini-Figur - und wird dafür gefeiert

Jennifer Lopez hat sich von ihrem Super-Bowl-Auftritt erholt. Das teilt der US-Star nun mit einem beeindruckenden Bikini-Selfie mit.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Jennifer Lopez hat sich von den Super-Bowl-Strapazen erholt
Shutterstock/Featureflash Photo Agency Jennifer Lopez hat sich von den Super-Bowl-Strapazen erholt

Nach dem Super-Bowl-Spektakel ist US-Star Jennifer Lopez (50, "Let's Get Loud") nun wieder "entspannt" und hat auch ihre "Batterien wieder aufgeladen". Das teilt sie ihren 114 Millionen Followern auf Instagram mit. Die Fans freut das offenbar sehr, denn der erst wenige Stunden alte Post hat bereits mehr als 6,6 Millionen Likes und bald 100.000 Kommentare eingesammelt.

"Greatest Hits" von Jennifer Lopez gibt es hier

Die große Resonanz dürfte allerdings auch an dem Foto liegen, mit dem die New Yorker Sängerin und Schauspielerin ihr Nachricht untermalte: ein Spiegelselfie, auf dem sie ihre durchtrainierte Bikinifigur in einem entsprechenden weißen Zweiteiler präsentiert.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Beim Super Bowl Anfang Februar performte sie nicht nur zusammen mit Weltstar Shakira (43), in der kultigen Halbzeitshow sang sie auch mit ihrer Tochter Emme (11) ein Duett.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren