Jennifer Lopez: Haarige Schutzmaßnahmen

Jennifer Lopez: Haarige Schutzmaßnahmen
| (eee/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Echt jetzt? Der amerikanische Profi-Tänzer Derek Hough (33) hat in der US-Show "Watch What Happens Live with Andy Cohen" verraten, dass sein "World of Dance"-Co-Star Jennifer Lopez (49, "Ain't Your Mama") des Öfteren mit ihrer Haarpracht zu kämpfen habe und sich deswegen ein extravagantes Sicherheitssystem für ihre Haar-Extensions zugelegt hat: "Sie hat ein eigenes Auto für ihre Haare. Es ist unglaublich", offenbarte der 33-Jährige. Dieser entdeckte nämlich ihren Land Rover am Set von "World of Dance" und erklärte, dass in dem Auto etliche Haarsträhnen von der Decke hingen.

Kennen Sie schon den Thriller "Blinde Rache - Lila & Eve" mit Jennifer Lopez? Hier gibt es den Streifen als Stream

Der Grund für die haarigen Schutzmaßnahmen war offenbar ein gemeinsamer Salsa, bei dem die beiden Tänzer ganz schön ins Schwitzen kamen: "Ich war auf ihr Haar getreten und riss es ihr vom Kopf", erklärte Hough.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren