Jennifer Aniston stürzt sich wieder in die Arbeit

Jennifer Aniston dreht in Montreal gerade für den Netflix-Film "Murder Mystery" und hat die Trennung von ihrem Mann offenbar gut überwunden. "Sie ist glücklich", sagt ein Insider.
| (jub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Jennifer Aniston (49, "Wir sind die Millers") genießt ihr Single-Dasein. Die Schauspielerin, die vor wenigen Monaten die Trennung von ihrem Mann Justin Theroux (46, "The Leftovers") bekannt gegeben hat, scheint trotz Ehe-Aus entspannt zu sein. "Sie ist sehr glücklich darüber, Single zu sein. Sie konzentriert sich jetzt ganz auf sich selbst", erzählte ein Insider dem US-Magazin "People".

Die Serie "Friends" verhalf Jennifer Anistaon zum großen Durchbruch. Holen Sie sich hier alle Staffeln auf DVD oder Blu-ray

Die 49-Jährige stürzt sich wieder voll in die Arbeit. In Montreal haben die Dreharbeiten für Anistons neuen Film "Murder Mystery" begonnen. Für die Netflix-Produktion steht sie gemeinsam mit Adam Sandler (51, "Kindsköpfe 2") vor der Kamera. Die beiden schlüpfen in die Rolle eines Ehepaares, das verdächtigt wird, einen Milliardär getötet zu haben. "Murder Mystery" ist die zweite gemeinsame Produktion der Hollywood-Größen. Die beiden standen bereits für die erfolgreiche Komödie "Meine erfundene Frau" (2011) vor der Kamera.

Erst im Februar gaben Aniston und Theroux das Ende ihrer Ehe bekannt. Die beiden hatten sich im August 2015 das Jawort gegeben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren