Jared Leto wollte zum Psychopathen werden

Jared Leto spielt den Joker im neuen Superhelden-Film "Suicide Squad" und auf diese anspruchsvolle Rolle bereitete er sich auf ganz besondere Art und Weise vor.
| BangShowbiz
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Während der Dreharbeiten zu "Suicide Squad" hat Jared Leto seinen Kollegen benutzte Kondome, Anal-Kugeln und ein totes Schwein geschickt.
dpa Während der Dreharbeiten zu "Suicide Squad" hat Jared Leto seinen Kollegen benutzte Kondome, Anal-Kugeln und ein totes Schwein geschickt.

Los Angeles - Jared Leto verbrachte Zeit mit Psychopathen, um sich auf seine Rolle als Joker vorzubereiten.

Der 44-Jährige spielt den Bösewicht im Superhelden-Film 'Suicide Squad' und versuchte alles, um die Rolle bestens umsetzen zu können. Über seine Vorbereitungen berichtete er folgendes: "Ich traf Experten, Ärzte, Psychiater, die mit Psychopathen zu tun hatten und Menschen, die furchtbare Verbrechen begangen haben... Ich habe viel Zeit mit Personen verbracht, die in eine Anstalt eingewiesen wurden." Leto sei entschlossen, seine Version des Jokers würde gänzlich anders aussehen als die von Heath Ledgers Joker in 'The Dark Knight' (2008) und auch von Jack Nicholsons Version in 'Batman' (1989). Er verriet gegenüber 'Entertainment Weekly': "Es wurde von den Schauspielern schon so viel gute Arbeit geleistet, wir wussten, wir müssen in eine andere Richtung gehen."

 

Leto verschickte Anal-Kugeln an Kollegen



Neben seinen Treffen mit Psychopathen verschickte Leto während der Dreharbeiten ungewöhnliche Dinge an seine Film-Kollegen. Darunter zum Beispiel benutzte Kondome, Anal-Kugeln und ein totes Schwein. Dazu berichtete der Schauspieler: "Ich tat viele Dinge, um die Leute zu überraschen und Grenzen zu durchbrechen. Der Joker ist jemand, der keinen Respekt vor Privatsphäre hat." Will Smith, der die Rolle des Deadshots spielt, fügte hinzu: "Er wurde zum Joker. Er hat den Ton angegeben. Er hat nicht gespielt, er nahm seine Rolle total ernst." Margot Robbie, Joel Kinnaman, Viola Davis und Jai Courtney gehören ebenfalls zum Film-Cast.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren