Jared Leto fotobombt Diane Kruger

Bei einer Filmgala in Los Angeles hat Jared Leto sich einen kleinen Spaß auf dem roten Teppich erlaubt.
| (elh/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Bei einer Filmgala in Los Angeles hat Jared Leto sich einen kleinen Spaß auf dem roten Teppich erlaubt.

Samstagabend bei der LACMA Art and Film Gala in Los Angeles: Diane Kruger (39, "Troja") posierte gewohnt professionell für die Fotografen auf dem roten Teppich. Doch plötzlich schlich sich Jared Leto (43, "Dallas Buyers Club") von hinten an, streckte die Arme in die Luft und schnitt eine Grimasse. Krugers Freund Joshua Jackson (37, "One Week - Das Abenteuer seines Lebens"), der das Spektakel von der Seite beobachtete, konnte sich das Grinsen nicht verkneifen, während Kruger immer noch nicht realisierte, dass sie gerade Opfer einer Fotobombe wurde.

Bestellen Sie hier "Inglourious Basterds" mit Diane Kruger

Auf Instagram schwor die gebürtige Deutsche nach der Veranstaltung jedoch Rache: "Warte nur ab, das kriegst du zurück...". Auch Anne Hathaway (32) wurde bei der Oscarverleihung 2014 schon Opfer von Letos Foto-Angriff. Bleibt abzuwarten, wann der Wiederholungstäter erneut zuschlagen wird. Seiner Rolle als Joker in "Suicide Squad" macht er jedenfalls alle Ehre.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren