Jannik Schümann "überwältigt" von den Reaktionen auf sein Coming-out

Jannik Schümann hat erstmals sein Liebesglück auf Instagram öffentlich gemacht. Von den Reaktionen auf seinen Post wurde er später überwältigt.
| (rto/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Schauspieler Jannik Schümann freut sich über die Reaktionen auf sein Coming-out
Schauspieler Jannik Schümann freut sich über die Reaktionen auf sein Coming-out © imago images/Future Image

Am zweiten Weihnachtsfeiertag zeigten Schauspieler Jannik Schümann (28, "Dem Horizont so nah") und Felix Kruck ihr Liebesglück via Instagram. Einen Tag später schrieb der 28-Jährige in einer Instagram-Story: "Ich bin überwältigt von all den Nachrichten, Kommentaren und der Liebe, die ihr uns schenkt. Ich habe jede einzelne Nachricht gelesen und kann meine Gefühle nicht in Worte fassen. Danke!" Er sei sich sicher, dass 2021 ein gutes Jahr werde.

Anzeige für den Anbieter glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Sowohl Schümann als auch Kruck hatten einen schwarz-weißen Schnappschuss gepostet. Darauf umarmt sich das Paar und Kruck drückt dem Schauspieler einen Kuss auf die Stirn. Worte verloren sie dazu nicht. Ein Herz-Emoji reichte völlig aus. Zahlreiche Stars wie Clemens Schick (48), Riccardo Simonetti (27), Jochen Schropp (42), Marco Schreyl (46) und Kostja Ullmann (36, "Sommersturm") haben die beiden bereits beglückwünscht. Das Bild hat mittlerweile fast 130.000 Likes bekommen.

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren