Janet Jackson bekam Samen-Spende von Fan geschenkt

Während ihrer Karriere hat Janet Jackson bereits einige kuriose Fan-Geschenke erhalten, eines machte sie aber besonders fassungslos: Eine Sperma-Spende.
| (bl/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Das Leben von Janet Jackson (52, "Sweet Dreams") hat bisher einige Überraschungen bereitgehalten. Zuletzt ihr spätes Mutterglück mit Söhnchen Eissa (18 Monate). In der "Big Boy"-TV-Show verriet die Sängerin jetzt laut dem britischen News-Portal "Femalefirst", welches die verrückteste Fan-Aktion war.

Das Beste von Janet Jackson gibt es hier

"Oh das gibt es ein paar. Einer hat mir ein Foto von sich und seinem erigierten Penis sowie ein Glas Sperma geschickt, damit ich schwanger werde, weil ich diejenige sein sollte, die sein Kind austrägt", verrät Janet amüsiert.

Auch wenn es ihr schwergefallen sein dürfte: Angenommen hat sie das Angebot natürlich nicht. Stattdessen ist ihr Ex-Mann Wissam Al Mana (43) der Vater ihres Sohnes geworden, den sie am 3. Januar 2017 zur Welt brachte. Für die Schwester von Michael Jackson (1958 - 2009) das größte Glück auf Erden: "Mein Baby in meinen Armen zu halten, ihn zu hören oder in seine lachenden Augen zu schauen und seine Reaktion auf meine Zärtlichkeiten zu sehen, ist das größte Glück."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren