Jamie Oliver: Größter Weihnachts-Flop

"Einmal habe ich ein Dessert gemacht [...] Dafür musste ich Döschen mit Kondensmilch im Wasserbad erwärmen. Aber ich habe die Pfanne komplett vergessen, alles Wasser war weg, die Dosen wurden total heiß und sind explodiert."
| (avb/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Jamie Oliver eröffnet ein Restaurant in Deutschland! Mehr erfahren Sie hier bei Clipfish

Auch Starkoch und Familienvater Jamie Oliver (41, "Das ultimative Weihnachtskochbuch") passiert also mal ein Missgeschick in der Küche. Wie er im Interview mit der Zeitung "Welt am Sonntag" weiter erzählte, habe er dabei aber Glück gehabt, denn "es war Gott sei Dank keiner in der Nähe, als es explodiert ist". Übrigens gibt es bei seiner Familie an Weihnachten immer das gleiche zu Essen, "den Klassiker": Truthahn plus Gans mit Röstkartoffeln, einer Sorte Gemüse und Sauce. "Desserts sind dann nur noch Spielerei" - es sei denn, die Zutaten explodieren...

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren