James Francos Stern auf dem "Walk of Fame" wurde beschmiert

James Francos Stern auf dem "Walk of Fame" in Hollywood wurde von einem Unbekannten mit einem Graffiti beschmiert.
| (rto/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

James Francos (39, "127 Hours") Stern auf dem berühmten "Walk of Fame" in Hollywood wurde offenbar mit einem Graffiti verunstaltet. Das berichtet unter anderem das US-Promi-Portal "People". Auf den Stern, den Franco 2013 erhalten hatte, wurde mit einem roten Marker das Wort "Douche", zu Deutsch "Dummkopf", geschmiert.

Den Film "True Story" mit James Franco gibt es hier zu sehen

Wie viele andere Größen im US-Showbiz sieht sich auch James Franco mit Belästigungsvorwürfen konfrontiert. Nachdem Franco bei den Golden Globes für seine Leistung im Film "The Disaster Artist" ausgezeichnet wurde, hatten sich fünf Frauen gemeldet und erklärt, der Schauspieler habe sie sexuell belästigt. Darunter auch "The Breakfast Club"-Star Ally Sheedy (55).

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren