Jacques Chirac ist gestorben

Frankreichs Ex-Präsident Jacques Chirac ist laut Medienberichten gestorben. Der Politiker wurde 86 Jahre alt.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Jacques Chirac bei einem Auftritt in Brüssel
imago/Belga Jacques Chirac bei einem Auftritt in Brüssel

Der ehemalige französische Präsident Jacques Chirac ist gestorben. Das berichtet unter anderem die französische Zeitung "Le Monde". Der Politiker wurde 86 Jahre alt.

Der 1932 in Paris geborene Chirac war von 1995 bis 2007 Frankreichs Präsident. Zudem war er in seiner langen politischen Karriere unter anderem Minister, Premierminister und Bürgermeister von Paris. Im Jahr 2011 wurde der beliebte Politiker wegen Veruntreuung öffentlicher Mittel und illegaler Parteienfinanzierung zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt.

Ein Buch über Jacques Chirac finden Sie hier

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren