Jaafar Jackson spielt den King of Pop: Das ist Michael Jacksons Neffe

Jaafar Jackson wird in einem Biopic seinen berühmten Onkel Michael Jackson verkörpern. Der Sohn von Jermaine Jackson ist bereits seit seinem zwölften Lebensjahr als Musiker aktiv.
| (smi/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Jaafar Jackson 2019 mit seiner Tante La Toya.
Jaafar Jackson 2019 mit seiner Tante La Toya. © getty/Gabriel Olsen / Getty Images

Jaafar Jackson (26) ist das nächste Mitglied der legendären Jackson-Familie, das ins Rampenlicht drängt - und das im ganz großen Stil. Schließlich wird er in einem Biopic seinen Onkel Michael Jackson (1958-2009) verkörpern. Eine große Ehre für den jungen Mann, wie er auf Instagram schreibt. Auf dem zugehörigen Bild posiert er schon als King of Pop.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Jafaar Jackson kam 1996 in Los Angeles zur Welt. Er ist der erste Sohn, den Michaels älterer Bruder Jermaine (68) gemeinsam mit seiner Frau Alejandra Oaziaza hat. Pikant: Oaziaza war davor mit Randy Jackson (61) liiert. Mit Jermaines jüngerem Bruder hatte sie zu diesem Zeitpunkt bereits zwei Kinder.

Musikalischer Erbe statt Profigolfer

Laut einer Fanseite über die Jacksons wollte Jafaar als Kind zunächst Profigolfer werden. Doch dann folgte er in die Fußstapfen seines Vaters und seiner Onkel, die ab den 1960er-Jahren die Jackson Five bildeten. Seit seinem zwölften Lebensjahr spielt Jafaar Klavier, singt und tanzt. Privat hört er am liebsten Soul, auch den seiner Familie.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Mit seinem jüngeren Bruder Jermajesty (22) plante er einmal die Gründung einer Band. Mit ihrem Vater nahmen sie 2015 für eine Initiative von Unicef den Song "iPANDAS I Love You" auf. Mittlerweile versuchen sich beide Nachwuchsmusiker solo.

2019 brachte Jafaar Jackson seine erste Single "Got Me Singing" heraus, samt Video, das auch seine Tanzkünste zeigt. Im selben Jahr nahm er ein Album auf, das aber nicht veröffentlicht wurde. Aktuell soll er wieder an einem Album arbeiten.

Das Biopic über Michael Jackson von "Bohemian Rhapsody"-Produzent Graham King (61) und "Equalizer"-Regisseur Antoine Fuqua (57) ist sein Filmdebüt. Zuvor spielte er etwa in einem Musikvideo eines weiteren Onkels, Tito Jackson (69).

Jafaar Jackson soll sich neben der Musik auch für Malerei und Mode begeistern, 2017 gab er sein Debüt als Model. Über sein Privatleben ist nichts bekannt. Außer, dass er einmal mit einem Elektroschocker zwei Cousins traktiert haben soll - Prince (25) und Blanket (20), die Kinder von Michael Jackson ...

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Artikel kommentieren
Ladesymbol Kommentare