Ist Florian Silbereisen wirklich Single? Das sagt er zu einem Kind

Seine Exfreundin, Helene Fischer, wird bald zum ersten Mal Mutter. Offiziell ist Florian Silbereisen nach der Trennung von der Schlagersängerin im Herbst 2018 Single. Doch will er selbst einmal Vater werden? Jetzt äußert er sich zu einem Baby.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Florian Silbereisen
Florian Silbereisen © Peter Kneffel/dpa

Florian Silbereisen (40) freut sich über das kommende Babyglück seiner Ex-Freundin Helene Fischer (37). "Ich kann Helene und auch Thomas nur ganz herzlich gratulieren und von Herzen das Beste wünschen", sagte er "Bild". Die Musikerin und ihr Freund, der Luftakrobat Thomas Seitel (36), erwarten das erste gemeinsame Kind, was Fischer Anfang Oktober via Instagram bestätigt hatte.

Florian Silbereisen und Helene Fischer: Eng befreundet trotz gescheiterter Beziehung

Da wusste Silbereisen offenbar längst Bescheid, denn: "Alles, was ich ihr dazu sagen möchte, habe ich Helene längst schon vor längerer Zeit im privaten Kreis gesagt. Erfreulicherweise konnten wir unsere Freundschaft immer behalten", sagte der Showmaster nun dem Boulevardblatt.

Florian Silbereisen: Neue Liebe, dann ein eigenes Baby?

Ob Silbereisen sich auch Kinder wünscht, dazu hielt er sich eher bedeckt: "Vielleicht irgendwann - wenn Gott es will", lautete seine Antwort.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Sie waren das Traumpaar des deutschen Schlagers

Helene Fischer und Florian Silbereisen waren von 2008 bis 2018 ein Paar. Offiziell ist er seit der Trennung Single, sie sprach schon bald via Instagram von einem "neuen Mann" in ihrem Leben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
1 Kommentar
Artikel kommentieren
Ladesymbol Kommentare