Ist das Dschungelcamp 2020 in Gefahr?

Gewaltige Buschfeuer toben im Osten von Australien. Ganz in der Nähe: Das Dschungelcamp der RTL Serie "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" Was bedeutet das für die Show?
| Agnes Kohtz
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Die Buschfeuer in Australien sind außer Kontrolle. In zwei Bundesstaaten wurde sogar der Notstand ausgerufen. Brisant: Am Sonntag (17. November) soll die britische Ausgabe des Dschungelcamps starten - nur 10 Kilometer entfernt von den Waldbränden.

Feuer in der Nähe des Dschungelcamps

"Die Produzenten der Show sind alarmiert und beobachten genau, ob das Camp evakuiert werden muss", berichtet die britische Zeitung "The Mirror". Ein Sprecher des Senders ITV erklärte gegenüber der Zeitung: "Die Gesundheit und Sicherheit von Crew und Prominenten haben äußerste Priorität."

Deutsches Dschungelcamp in Gefahr? 

Die Dreharbeiten zur deutschen Version von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" starten erst im Januar 2020. Unklar ist, ob die Brände bis dahin gelöscht sind, denn die Waldbrandsaison hat in Australien gerade erst begonnen. Laut "Stuttgarter Nachrichten" geben die Macher von RTL aber Entwarnung - man kann also vorerst davon ausgehen, dass die Dreharbeiten zur Sendung wie gewohnt starten können.

Dschungelcamp 2020: Diese Promi-Kandidaten sind dabei

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren