Iris Berben trifft in München ihren Ex

Wiedersehen macht Freu(n)de bei der Premiere von „Der Clan“
| Kimberly Hoppe
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Fröhliches Wiedersehen: Iris Berben und Gabriel Lewy. Foto: Getty Images/Gisela Schober
Fröhliches Wiedersehen: Iris Berben und Gabriel Lewy. Foto: Getty Images/Gisela Schober

STACHUS Sie ist cool und taff, zugleich herzlich und sensibel. Iris Berben steht einfach über den Dingen.

Während andere einen großen Bogen um ihren Ex-Liebsten machen oder zumindest leicht nervös werden würden, geht die Schauspiel-Diva sehr undivenhaft mit ihrem ehemaligen Lebensgefährten Gabriel Lewy um.

Bei der Premiere von „Der Clan. Die Geschichte der Familie Wagner“ ist Iris Berben natürlich umschwärmter Mittelpunkt im Gloria Palast. Schließlich sind die Events, auf denen sie sich blicken lässt, rar. Mit ihrem Sohn Oliver ist sie da – strahlend und elegant wie immer.

Im Getümmel trifft sie auf Lewy, mit dem sie 32 Jahre lang verbandelt war. Während der Vorführung sitzt ein Mann zwischen ihnen, aber die beiden beweisen: Wiedersehen macht Freu(n)de.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren