Inka Bause: Von der Bauern- zur Farm-Expertin

Normalerweise kennt man Inka Bause aus "Bauer sucht Frau", doch die neue Staffel steht erst im Herbst an. Die Zeit bis dahin vertreibt sich die Moderatorin als Testimonial für die PC-Simulation "Farm-Experte 2016".
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Mit Apfelkorb und Spiel: Inka Bause posiert für "Farm-Experte 2016"
Bettina Stöß / Koch Media Mit Apfelkorb und Spiel: Inka Bause posiert für "Farm-Experte 2016"

In der vergangenen Woche ist mit "Farm-Experte 2016: Landwirtschaft - Viehzucht - Obstbau" ein weiterer Titel für die Freunde von Simulations-Spielen für den PC erschienen. Wie der Name bereits verrät, soll der Spieler einen Bauernhof managen. Inka Bause (46), die vor allem als Moderatorin des RTL-Kultformats "Bauer sucht Frau" bekannt ist, nutzt die aktuelle Sendepause nun dazu, für das Game zu werben.

Inka Bause ist auch Sängerin: Hier können Sie die CD "Meine Besten" bestellen

Im Dirndl, mit Apfelkorb und Spielehülle posiert die sympathische Bauernkupplerin als Farm-Expertin: "Ich kann mir gut vorstellen, dass auch echte Landwirte Freude an Spielen wie 'Farm-Experte 2016' haben werden. Nicht jeder hat schließlich die Möglichkeit, sich bestimmte teure Maschinen zu leisten oder beispielsweise Obstbau zu betreiben". Sie habe das Spiel übrigens höchstpersönlich kurz ausprobiert. "Besonders das Treckerfahren hat mir Spaß gemacht! Und die Obstplantage sah richtig hübsch aus", schwärmt Bause.

 

 

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren