In TV-Show: Gigi Hadid bestätigt Schwangerschaft

Sie hätten es gerne selbst verkündet, aber Gigi Hadid und Zayn Malik freuen sich sehr über all die Glückwünsche zur Schwangerschaft, wie die 25-Jährige nun in einer TV-Show erklärte.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Gigi Hadid und Zayn Malik werden Eltern
Mario Santoro/AdMedia/ImageCollect Gigi Hadid und Zayn Malik werden Eltern

Jetzt ist es offiziell: Model Gigi Hadid (25) wird Mutter! Die 25-Jährige bestätigte Moderator Jimmy Fallon (45) in der "Tonight Show" per Video-Interview, dass sie ein Kind mit ihrem Freund Zayn Malik (27, "Mind Of Mine") erwartet: Natürlich hätten sie sich gewünscht, es auf ihre Weise bekannt geben zu können, sagte Hadid, "aber wir sind sehr aufgeregt, glücklich und dankbar für die Glückwünsche und die Unterstützung aller". Durch die Corona-Isolation habe sie zu Hause die Möglichkeit, jeden Tag ihrer Schwangerschaft intensiv zu erleben, erklärte sie zudem.

Musik von Zayn Malik finden Sie hier

Über ihre Schwangerschaftsgelüste verriet Hadid, dass sie in letzter Zeit so viele Bagels mit Frischkäse gegessen habe, dass ihre Familie ihr zu ihrem Geburtstag einen Kuchen in Bagels-Form bestellt hatte. Am 23. April wurde das Model 25 Jahre alt.

Yolanda Hadid bestätigte Baby-News

Yolanda Hadid (56) hatte die Schwangerschaft ihrer Tochter zuvor schon bestätigt. Sie seien zwar immer noch geschockt, dass ihr "kleines Geheimnis" zur Presse durchgedrungen ist, "aber wir freuen uns wahnsinnig", sagte die gebürtige Holländerin der niederländischen Zeitung "RTL Boulevard". "Ich kann es kaum erwarten, Oma zu werden."

Das US-Promiportal "TMZ" hatte schon vor einigen Tagen berichtet, dass die 25-jährige Gigi bereits im 5. Monat schwanger sei; sie soll ein Mädchen erwarten. Seit 2015 ist das Model mit Unterbrechungen mit dem Ex-One-Direction-Sänger Zayn Malik liiert.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren