Ihr neuer Freund ist eine ziemlich gute Partie

"Harry Potter"-Star Emma Watson hat einen neuen Freund. Die Britin hat sich in einen älteren Mann verliebt und damit eine ziemlich gute Partie gemacht.
| BangShowbiz
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Emma Watson soll sich in den US-Amerikaner William Knight verliebt haben
BangShowbiz Emma Watson soll sich in den US-Amerikaner William Knight verliebt haben

London - Emma Watson ist frisch verliebt.

Die Schauspielerin hat sich offenbar in einem 35-jährigen Technikfreak verguckt. William Knight, besser bekannt als 'Mack', ist ein Geschäftsmann aus den USA und eine recht gute Partie: laut Informationen der 'Sun' verdient der gutaussehende Kerl rund 135.000 Euro im Jahr. "Mack ist einfach ein normaler, bodenständiger Typ, der nichts mit Hollywood am Hut hat - Emma liebt das", so ein Vertrauter gegenüber dem Blatt. Vor ihm datete die 25-Jährige den Rugbyspieler Matthew Janney, bis ihre Beziehung 2014 endete. "Die Trennung hat sie wirklich verletzt", so der Freund. "Sie hat über ein Jahr gebraucht, bis sie sich wieder auf jemanden einlassen konnte. Aber sie und Mack sind sehr glücklich miteinander und sehen sich immer, wenn sie nicht gerade arbeiten muss." Die Liaison der beiden soll nun auch schon vier Monate andauern.

Emma Watson: So sehr litt sie unter dem

Watson selbst erklärte im vergangenen Jahr, dass sie sich nach dem Liebes-Aus mit Janney eine wochenlange Sprechpause in den kanadischen Rocky Mountains verordnet hatte. "Das hatte ich auch schon einmal vor der Trennung gemacht, weil ich herausfinden wollte, wer ich eigentlich bin."

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren